Ablauf einer Tattooentfernung in Karlsruhe

Eine der ersten Fragen, die einem in den Sinn kommt, wenn man sich mit dem Thema Tattoo-Entfernung befasst, ist die große Frage nach dem Wie? Denn man unterzieht sich schließlich nicht alle Tage einer Laserbehandlung zur Entfernung eines Tattoos und oft kennt man auch keinen Freund oder Bekannten, der damit schon seine Erfahrungen gemacht hat. In den Medien kommt das Thema zwar immer mal wieder auf, doch ist das dann auch so wie es berichtet wird? Kann ich durch solch eine Behandlung meinem ungeliebten Körperschmuck endlich „auf Nimmerwiedersehen sagen“? Die Lasertherapeuten von forbeauty Karlsruhe beantworten ihnen selbstverständlich alle Fragen bei ihrem persönlichen Beratungsgespräch, dennoch möchten wir sie auch hier sehr gerne im Voraus über die Vorgehensweise informieren.

Die Behandlung wird im forbeauty – Karlsruhe mit einem speziell für die Entfernung von Tattoowierungen entwickelten Q-switched Laser namens Nd-YAG durchgeführt. Das Tattoo besteht aus gebündelten und unter der Haut eingekapselten Farbpigmenten, die durch die kurzen und intensiven Lichtenergieimpulse des Nd-YAG Lasers in mikroskopisch kleine Partikel zerstückelt werden.

Die Bestrahlung betrifft ausschließlich die Stellen auf der Haut, welche tattoowiert sind, die umliegenden Partien bleiben völlig unberührt. Auch um das Thema Narbenbildung müssen Sie sich bei einer Behandlung mit dem Q-switched Nd-YAG Laser keine Sorgen machen, denn durch die sehr kurzen Impulse des Lasers (Nanosekunden) bleiben die behandelten Regionen narbenfrei.

Die restliche Arbeit übernimmt sozusagen ihr eigener Körper, denn die zerkleinerten Teilchen werden von den Makrophagen, den körpereigenen Fresszellen, aufgespürt und über das Immunsystem abtransportiert.

forbeauty Karlsruhe bietet ihnen gerne auch zur Unterstützung des Vorgangs Lymphdrainagen an, welche das Ergebnis ihrer Behandlung verbessern können.

Ein genaues Resultat ist vor dem Abschließen einer Sitzung von unseren forbeauty Spezialisten leider nicht vorherzusagen, denn dieses hängt von unterschiedlichen Kriterien des Tattoos ab, welche vorab nicht zu bestimmen sind. Diese sind beispielsweise die Tiefe der Farbpigmente der Tattoowierung oder welche Farbqualität für den Körperschmuck verwendet wurden. Sowohl das Alter, als auch die Professionalität des Tattoos spielen beim Gelingen einer Behandlung eine große Rolle. Die Reaktionen der Haut, die bei jedem Einzelnen individuell ist, ist natürlich auch von Bedeutung.

 

Kostenfreie Beratung

Sie haben noch weitere Fragen, oder möchten wissen, welche Behandlung am besten für Sie geeignet ist, kann in einem kostenfreien und persönlichen Beratungsgespräch mit unseren Fachberatern analysiert werden. Wir bitten Sie, telefonisch einen Termin zu vereinbaren, sodass wir uns genügend Zeit für Sie nehmen können.

Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter der Telefonnummer 0721 8248040 oder über unser Kontaktformular:

Ihr Name (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie die Buchstaben ein
captcha